Das Leben hält einige Abschnitte für uns bereit. Nachversicherungsgarantie bedeutet, dass wir Ihnen mit Ihrem Vertrag die Möglichkeit geben, Ihren Versicherungsschutz anzupassen, damit dieser auch immer zu Ihrem Leben passt.

Passen Sie ihre abgesicherte Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung an — sogar bis zu Ihrem vollendeten 50. Lebensjahr und ganz nach Ihrem Bedarf.

Nachversicherungsgarantie mit Ereignis

(maximale Erhöhung der monatlichen Berufsunfähigkeitsrente um 100 % der ursprünglich versicherten Leistung)

Nachversicherungsgarantie ohne Ereignis

innerhalb der ersten fünf Vertragsjahre (maximale Erhöhung der monatlichen Berufsunfähigkeitsrente um 500 Euro)

Hinweise zu Nachversicherungsgarantie mit Ereignis:
 
  • Abschluss einer anerkannten beruflichen Qualifikation (z. B. Berufsausbildung, Meisterbrief, Studium)
  • Erhöhung des regelmäßigen jährlichen Bruttoeinkommens bei Angestellten um mind. 10 % (z. B. bei Arbeitgeberwechsel, Gehaltserhöhung, Beförderung)
  • Heirat/Scheidung/Geburt eines Kindes
Bitte beachten Sie

die Berufsunfähigkeitsrente kann nur bis maximal 80 % des jährlichen Nettoeinkommens versichert werden.

Erhöhung ohne Nachversicherungsgarantie

Kommt die Nachversicherungsgarantie für Sie nicht in Frage, weil die oben genannten Kriterien nicht auf Sie zutreffen, können Sie Ihren Versicherungsschutz eventuell trotzdem erhöhen. Im Gegensatz zu den obenstehenden Möglichkeiten ist hier eine Gesundheitsprüfung erforderlich. Füllen Sie einfach dieses Erhöhungsformular aus, wir prüfen das alles für Sie und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.