Versicherungsmathematische Gutachten bewerten unmittelbare Verpflichtungen von Unternehmen jeder Größe gegenüber ihren Mitarbeitern für die Zwecke der Bilanzierung bzw. Rechnungslegung.

Versicherungsmathematische Gutachten bewerten unmittelbare Verpflichtungen von Unternehmen jeder Größe gegenüber ihren Mitarbeitern für die Zwecke der Bilanzierung bzw. Rechnungslegung.

Versicherungsmathematisches Gutachten zur Bewertung Ihrer Pensionsverpflichtungen

Seit der Einführung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes im Jahr 2010 ist gesetzlich eine unterschiedliche Bewertung von Versorgungsverpflichtungen zwischen Handels- und Steuerbilanz vorgeschrieben. Die voneinander abweichenden Werte werden von erfahrenen versicherungsmathematischen Gutachtern auf der Grundlage der von Ihnen mitgeteilten Werte, Prognosen und juristischen Dokumente ermittelt. 

Wir erstellen für Sie sowohl versicherungsmathematische Einzelgutachten als auch Kollektivgutachten für komplexe Versorgungswerke.

Ebenfalls unterstützen wir Sie gerne mit der Gutachtenerstellung nach den international üblichen Bewertungsvorschriften des IASB (International Accounting Standards Board) oder des FASB (Financial Accounting Standards Board).

Mit unserem versicherungsmathematisches Gutachten – etwa zu Pensionsrückstellungen – erhalten Sie in einem Dokument alle Werte übersichtlich und verständlich dargestellt. 

Zusätzlich bieten wir diese Gutachten an: 

✔ Altersteilzeitverpflichtungen
✔ Jubiläumsverpflichtungen

Mehr Informationen finden Sie hier.

Rückruf vereinbaren

Sie haben ein Anliegen, das Sie gerne mit einem unserer Experten besprechen wollen? Wir sind für Sie da.