Informationen zum Datenschutz

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Vorsorge-Idee, Strategie und Werte

Wir werden älter als jemals zuvor. Das hat große Auswirkungen auf die Altersvorsorge der Menschen. Und genau das treibt uns an: Seit 150 Jahren unterstützen wir Menschen dabei, ihr Leben und ihr Alter finanziell selbstbestimmt gestalten zu können. Das erreichen wir mit einer klaren strategischen Ausrichtung und gemeinsamen Wertvorstellungen, die uns als Handlungsrichtlinien dienen. Individualität, Zuversicht und Zuverlässigkeit sind Bestandteil unserer täglichen Arbeit und dienen als Basis für unsere starke und kundenorientierte Unternehmenskultur.

loading

Vorsorge-Idee: Leben und Alter finanziell selbstbestimmt gestalten

Alt werden will jeder, alt sein aber nicht. Die Werbung lebt es vor. Kein Wunder, dass man Ängste vor dem Älterwerden hat. „Forever young“ als neues gesellschaftliches Leitbild? Keine Frage: Das Bild vom Alter hat sich stark gewandelt und wird unsere Gesellschaft verändern. Wir müssen Alter und Altern neu denken – das Alter bietet schließlich auch viele Chancen und völlig neue Freiheiten. 

Mittlerweile werden wir älter als alle Generationen vor uns. Und wir bleiben glücklicherweise auch länger gesund. Noch im Jahr 1900 lag die durchschnittliche Lebenserwartung bei 45 Jahren. Jedes zweite Baby, das heute auf die Welt kommt, wird wahrscheinlich 100 Jahre alt werden. Und das hat große Auswirkungen auf die Vorsorge der Menschen. 

Genau das bewegt uns und treibt uns zugleich an. Denn wir unterstützen Menschen dabei, ihr Leben und ihr Alter finanziell selbstbestimmt gestalten zu können. 

Zum Thema „längeres, selbstbestimmtes Leben“ werden wir uns weiterhin in der öffentlichen Diskussion engagieren. Als Anbieter von umfassenden Vorsorge- und Finanzlösungen wollen wir unseren gesellschaftlichen Auftrag wahrnehmen und Menschen für die Wichtigkeit einer frühen Vorsorge sensibilisieren. Denn die gesellschaftlichen und ökonomischen Folgen der Tatsache, dass wir immer länger leben, werden in praktisch allen Lebensbereichen unterschätzt – obwohl es jeden Menschen betrifft. Die Dringlichkeit des Themas wird durch den Wunsch der Menschen verstärkt, das eigene Leben selbstbestimmt und in Würde zu gestalten. 

Das Streben nach Selbstbestimmung und Vorsorge bietet für Swiss Life angesichts der demografischen Entwicklung die Chance, Lösungen und Produkte weiterzuentwickeln und im wachsenden Vorsorgemarkt mit hochklassiger individueller Beratung Kundennutzen zu schaffen. Politik und Gesellschaft wiederum sind gefordert, Veränderungen einzuleiten, um den vielfältigen Konsequenzen der wachsenden Lebenserwartung Rechnung zu tragen.

×