Swiss Life Asset Managers erweitert das Fondsangebot im Bereich globaler Unternehmensanleihen um zwei neue Publikumsfonds mit Anteilsklassen für institutionelle Anleger in Deutschland: Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Absolute Return und Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Short Term. Zudem wurde ein bereits in Deutschland verfügbarer Fonds, Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates, um eine Anteilsklasse für institutionelle Anleger (EUR hedged) ergänzt. Damit baut das Unternehmen seine Palette an attraktiven Investmentprodukten für deutsche Anleger weiter aus.

Swiss Life Asset Managers ist Teil der Swiss Life-Gruppe, eines der führenden Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen in Europa, und verwaltet insgesamt 152 Milliarden Euro an Assets under Management. Davon entfallen über 46,4 Milliarden Euro auf Unternehmensanleihen. Damit zählt Swiss Life Asset Managers zu den größten Schweizer Vermögensverwaltern von Unternehmensanleihen.

Festverzinsliche Anlagen – insbesondere Unternehmensanleihen – zählen seit jeher zur Kernkompetenz von Swiss Life Asset Managers – davon können Anleger profitieren. „Mit diesen drei Fonds bieten wir Anlegern in Deutschland die Möglichkeit, über Publikumsfonds im Unternehmensanleihen-Bereich zu investieren“, sagt Michael Klose, Leiter Fixed Income des Anlagegeschäfts für externe Kunden in der Schweiz und Deutschland. „Investoren haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Risiko-Rendite-Profilen: einer benchmarkunabhängigen Strategie mit dem Ziel, einen stetigen Ertrag bei begrenzter Volatilität zu erwirtschaften (Bond Global Corporates Absolute Return), einer risikoadjustierten Strategie mit kürzeren Laufzeiten (Bond Global Corporate Short Term) sowie einer global diversifizierten Unternehmensanleihen-Strategie mit längeren Laufzeiten, deren Ziel die Outperformance des Gesamtmarkts ist (Bond Global Corporates)“, erklärt der Fondsexperte.

Weg vom Markttrend hin zu konstanten Renditen mit geringer Korrelation zum Gesamtmarkt

Das Fundament des Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Absolute Return bilden global diversifizierte Unternehmensanleihen, vorwiegend im Investment-Grade-Bereich. Ziel dieses Fonds ist es, weitgehend unabhängig von der Marktentwicklung einen konstanten positiven Ertrag innerhalb eines Jahres zu erwirtschaften. Mittels Zins- und Kreditderivaten können die Duration sowie das Kreditrisiko auch einen Negativwert aufweisen. Dadurch kann der Fonds auch bei steigenden Zinsen und Risikoaufschlägen profitieren. Der Fonds schützt zudem vor Währungsrisiken, indem diese gegenüber dem Euro abgesichert werden. „Für Investoren, die unabhängig vom Marktumfeld positive Renditen bei begrenztem Risiko erzielen möchten, ist der Absolute-Return-Ansatz die passende Option. Im aktuellen Niedrigzinsumfeld gewinnt diese Strategie immer mehr an Bedeutung und schützt Anleger vor Zinsanstiegen und der Ausweitung von Renditezuschlägen“, sagt Michael Klose.

Fonds zur Investition in kurze Laufzeiten

Mit dem Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Short Term lanciert Swiss Life Asset Managers einen Unternehmensanleihenfonds mit kurzer Duration. Damit wird die Produktpalette im Bereich globaler Anleihen optimal ergänzt. Gewählt werden ausschließlich Anleihen mit einer geringen Zins- und Kreditduration. Gleichzeitig profitieren Investoren von vergleichsweise attraktiven Renditeaufschlägen bei Unternehmensanleihen. So können potenzielle Kursverluste im Falle eines Zinsanstiegs deutlich reduziert werden. Der Fonds investiert in Titel, welche mindestens über ein Investment Grade-Rating verfügen. Um eine große Anlegergruppe anzusprechen, schützt der Fonds zudem vor Währungsrisiken, indem er Fremdwährungsrisiken gegenüber dem Euro absichert und konform mit dem deutschen Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) investiert.

Global Diversifizierter Unternehmensanleihen-Fonds mit neuer Tranche

Der Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates verfügt seit Juni über eine zusätzliche Tranche in Euro (gehedged) für institutionelle Anleger. Er eignet sich für Anleger, die in ein diversifiziertes Portfolio von Unternehmensanleihen weltweit, konform mit dem deutschen VAG investieren möchten. Auf der Grundlage einer fundamentalen Analyse und unter Einbezug von makroökonomischen Prognosen setzt Swiss Life Asset Managers hier hauptsächlich auf Titel mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Risiko und Ertragspotenzial.

Hier finden Sie die Pressemitteilung im pdf-Format.