Bei der Verleihung der 10. Financial Advisors Awards in Hamburg siegte Swiss Life mit ihrer Pflegerentenversicherung in der Kategorie „Private Krankenversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung“. Der Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz überzeugte die Jury des Cash.-Magazins durch besondere Leistungen in puncto „Anlegerfreundlichkeit“ und „Vermittlerorientierung“, „Innovation“ und „Transparenz“.

Die Financial Advisors Awards zählen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Finanzdienstleistungsbranche. Den Preis für Swiss Life nahm Falko Merkel, Bereichsleiter Marketing, bei der festlichen Abendgala in Hamburg-Blankenese entgegen. „Zuhören lohnt sich, wie diese Auszeichnung beweist. Vermittler und Verbraucher haben uns geschildert, wo sie der Schuh in Sachen Pflegevorsorge drückt. Und genau dazu haben wir Lösungen erarbeitet und umgesetzt“, erklärt Merkel.

Der Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz leistet auch bei Demenz, garantiert Beitragsstabilität und im Pflegefall eine frei verfügbare Rente. „Besonders sinnvoll ist unsere Geld-Zurück-Garantie, weil das Kapital, das nicht für Pflegeleistungen verbraucht wurde, dann zurück an die Angehörigen fließt“, so Merkel. Der flexibel gestaltbare Versicherungsschutz überzeugt zudem durch leistungsstarke Versicherungsbedingungen und eine kundenfreundliche Pflegedefinition. Die Pflegerente lässt sich auch gut mit einem Einmalbeitrag finanzieren, beispielsweise aus einer Erbschaft oder einer fällig gewordenen Lebens¬versicherung.

„Die Auszeichnung des Cash.-Magazins ist für uns auch die Bestätigung dafür, dass Swiss Life das Pflegesegment frühzeitig als Vertriebschance erkannt und mit dem Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz auch das passende Produkt parat hat“, freute sich Merkel bei der Preisverleihung.

Hier finden Sie die Pressemitteilung im pdf-Format.