Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Zurück zu Ausgabe 01/2019

Swiss Life brilliert beim Handelsblatt Berufsunfähigkeits-Rating.

Gemeinsam mit dem Analysehaus Franke und Bornberg untersuchte die Tageszeitung Handelsblatt in der Ausgabe vom 19.11.2018 Berufsunfähigkeitstarife auf Herz und Nieren. Die SBU von Swiss Life und die MetallRente.BU konnten dabei in den Musterfällen für Akademiker und Handwerker mit dem Ergebnis SEHR GUT überzeugen.

SEHR GUT für SBU von Swiss Life und MetallRente.BU

Berufsunfähigkeit – „Wer hilft im Fall der Fälle?“ Diese Frage stellte sich die Tageszeitung Handelsblatt und untersuchte gemeinsam mit dem Analysehaus Franke und Bornberg das Angebot an Berufsunfähigkeits-Policen. Geprüft wurden insgesamt 37 unterschiedliche BU-Tarife.

Franke und Bornberg untersuchte dabei, wie gut die Vertragsbedingungen verschiedener Anbieter sind. Als Basis diente hier das bekannte Franke und Bornberg Berufsunfähigkeits-Rating. „Die Qualität der Produkte unterscheidet sich in der Spitze kaum noch“ stellt Michael Franke, Geschäftsführer von Franke und Bornberg, fest. Umso wichtiger sei es, einen detaillierten Blick auf die Konditionen der Tarife zu werfen. Das Produktrating von Franke und Bornberg macht genau das und sorgt mit seiner Analyse für mehr Transparenz. Ergänzend dazu werden Unternehmen, die sich dem anspruchsvollen BU-Unternehmensrating stellen, mit Sonderpunkten belohnt.

Swiss Life kann sowohl bei den Vertragsbedingungen als auch bei der Unternehmensbewertung ausgezeichnete Ergebnisse vorweisen.

Neben dem qualitativen Test der Tarife wurden zusätzlich die Prämien für verschiedene Musterfälle untersucht. So wurden beispielsweise die Prämien für Akademiker und Handwerker genauer unter die Lupe genommen. Die Musterfälle beschreiben jeweils einen 30-jährigen Kunden mit einer versicherten monatlichen BU-Rente in Höhe von 1.500 Euro. Für den Akademiker wurde dabei eine Laufzeit von 37 Jahren und für den Handwerker von 35 Jahren unterstellt. In beiden Fällen konnte sowohl die SBU von Swiss Life als auch die MetallRente.BU mit Bestnoten überzeugen.

Im Gesamtergebnis erhalten sowohl die SBU von Swiss Life als auch die MetallRente.BU für die Zielgruppen Akademiker und Handwerker die Note SEHR GUT. Wir freuen uns sehr über dieses ausgezeichnete Ergebnis, denn es bietet neben den vielen anderen Qualitätsmerkmalen ein weiteres Argument im Beratungsgespräch.

original
×