Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

10 außergewöhnliche Unterkünfte für einen unvergesslichen Sommerurlaub

Massenabfertigung am Frühstücksbuffet, riesige Bettenburgen und überfüllte Hotelanlagen: Viele Reisende erleben im Urlaub Stress pur. Wir verraten Ihnen zehn Tipps wo das Schlafen zu einem ganz besonderen Erlebnis wird und Sie im selbstbestimmten Tempo garantiert entspannen können.

Träumen in der Wüste

Einsamkeit und Wüstenromantik pur erwarten abenteuerlustige Urlauber im vier Sterne Resort Kagga Kamma (http://www.kaggakamma.co.za) in Südafrika. Das Öko-Wüstenhotel liegt idyllisch eingebettet in ein Sandsteingebirge und verfügt über ein Pool sowie ein kleines Spa. Sie wohnen entweder in naturbelassenen reetgedeckten Rundhütten oder spektakulär an den Fels gebauten Höhlenzimmern.

original

Schlafen im Hundebauch

Die Gäste des „Dog Bark Park Inn“ (http://www.dogbarkpark.com) in Idaho (USA) sind buchstäblich auf den Hund gekommen. Denn dort können Sie eine außergewöhnlich Nacht im Inneren eines 12 Fuß hohen Beagle im XXL-Format erleben. Durch das Hinterteil geht es in den Schlafbereich und weiter in den ersten Stock, einem Loft Room mit einem Doppelbett und kleinen ausgesägten Hundeskulpturen aus Holz an den Wänden.

Großer Hund

Italien: Schlummern in einer Tropfsteinhöhle

An den Klippen von Polignano  in Süditalien erwartet Sie das elegant eingerichtet Hotel Grotta Palazzese (http://www.grottapalazzese.it), in dem vor allem Romantiker auf ihre Kosten kommen: Das Restaurant befindet sich in einer Tropfsteinhöhle, die 24 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Die Höhle öffnet sich zu einer Seite hin zur italienischen Adria und bietet einen faszinierenden Blick auf das offene Meer.

Zimmer in einer Höhle

Einschlafen im Naturschutzgebiet

Im chilenischen Naturschutzgebiet "Reserva Biológica Huilo-Huilo" befindet sich die Lodge „Montaña Magica“ (https://huilohuilo.com/our-accommodation/lodge-montana-magica/). Das Design des Hotels ahmt die Form eines Vulkankegels nach. Außen am Gebäude strömt eine künstliche heiße Quelle als Wasserfall herab. Insgesamt bietet die Anlage 13 Zimmer. Ein Highlight sind die aus Baumstämmen gefertigten Badewannen, die auf einem Podest stehen, von dem Sie die Aussicht auf den 60 000 Hektar großen Regenwald genießen können.

Haus im Baum

Ein Bett im Kran

Das "Hotel" Hafenkran Harlingen (http://www.havenkraan.nl/de/) besteht nur aus einem Zimmer. Dieses liegt im ehemaligen Maschinenraum des Hafenkrans. Liebevoll, bis ins letzte Detail durchdacht restauriert und für den neuen Zweck umgebaut. Und dazu kommt noch etwas Unglaubliches: Den Kran können Sie selbst drehen und somit die Aussicht selbst bestimmen.

Ein Bett im Kran

Träumen in den Baumwipfeln

In 30 Meter Höhe und über drei Etagen erstreckt sich das derzeit größte Baumhaus Deutschlands (http://www.kriebelland.de/). Auf rund 80qm Wohnfläche genießen Sie die Annehmlichkeiten eines eigenen Kaminzimmers, einer Wohnküche, Bad mit Fußbodenheizung, einer Sonnenterasse und einer Freiluftdusche.

Haus im Baum

Gute Nacht unter 1000 Sterne

Im Waldseilgarten Höllschlucht (http://www.waldseilgarten-hoellschlucht.de/schlafen-im-portaledge.html) haben Naturliebhaber die Wahl: zwischen einem Schwebebett in sieben Metern Höhe, Schlafplätzen auf Holzpodesten mitten in den Bäumen oder einer Übernachtung an einer bis zu 300 Meter hohen Felswand. Geduscht wird unter dem Wasserfall, der Auf- und Abstieg erfolgt mit einem Seil.

Bett in freier Luft

Schlummern im Musikzimmer

Das Nhow Hotel (https://www.nhow-berlin.com/) in Berlin ist das erste Musikhotel Europas mit High-End-Musikstudios und einem hauseigenen Gitarren- und Keyboard-Service, der auf Wunsch Instrumente oder ein DJ-Set auf das Zimmer bringt. Das wohl spektakulärste Zimmer: die 258m² große Junior-Suite, mit einer 110m² großen Dachterrasse und Blick auf die Spree.

gemütliches Zimmer in violetten Raum

Übernachten in einer Deluxe-Jugendherberge

Das Gletscherdorf Saas-Fee in der Schweiz ist für seine Nachhaltigkeitspolitik bekannt:

Dort gibt es keine Autos und das gesamte Gemeindegebiet wird mit sauberem Strom aus Walliser Wasserkraft versorgt. Mit dem wellnessHostel4000 (http://www.youthhostel.ch/de/hostels/saas-fee) hat der Ort außerdem das weltweit erste Hostel mit eigenem Wellness- und Fitnessbereich zu bieten. Heißt konkret: Das typisch unkomplizierte Wohngefühl einer Jugendherberge, wird mit einem Wellness- und Fitness-Angebot kombiniert.

nobles Hostel

Träumen wie ein Hobbit

An einem abgelegenen Berghang im Bundesstaat Washington, liegt das Hobbit-Haus „Underground Hygge“ (https://www.airbnb.de/rooms/8794484?s=iYDS-zS0). Die Unterkunft bietet Ihnen ein Luxus-Wohnerlebnis voller Phantasie und einen einzigartigen Rückzugsort von der Hektik des Alltags sowie einen unvergesslichen Ausblick auf den Columbia River.

Hobbit Haus
×