Informationen zum Datenschutz

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

loading

Sie haben Fragen zur privaten Rente?

Sie können sich am Ende Ihres Vertrags eine lebenslange Rente oder Ihr Vertragsguthaben auszahlen lassen.

Mit einem Eintrittsalter von 0 bis 65 Jahren richtet sich die private Rente Swiss Life Maximo an viele Altersgruppen.

Die private Rente eignet sich als Altersvorsorge oder als Sparplan mit einer attraktiven Rendite für Sie, Ihre Kinder oder Ihre Enkel.

Der Vermögensaufbau ist bereits ab einem monatlichen Beitrag von 25 Euro möglich.

Der Beitrag kann jederzeit – innerhalb bestimmter Grenzen – nach oben oder nach unten angepasst werden. Den Änderungsrahmen können Sie gern bei uns erfragen.

Bei vorübergehenden Zahlungsschwierigkeiten haben Sie die Möglichkeit, für bis zu 18 Monate die Beitragszahlung ohne Berücksichtigung eines Mindestvertragsguthabens vollständig einzustellen. Bei nachgewiesener Elternzeit können Sie die Beitragszahlung ohne Berücksichtigung eines Mindestvertragsguthabens für bis zu 36 Monate einstellen.

Eine erfolgreiche Altersvorsorge zeichnet sich nicht nur durch Sicherheit aus, sondern auch durch schnelle Reaktionsfähigkeit auf das Marktgeschehen. So werden Renditechancen genutzt und Vermögenswerte gesichert. Daher beobachtet Swiss Life täglich das Geschehen am Kapitalmarkt und greift im Bedarfsfall auch täglich ein, um Erträge zu sichern.

Bei der automatischen Gewinnsicherung werden während der Vertragsdauer schrittweise Teile des bereits erzielten Ertragsanteils der privaten Rente gesichert. So wird das Guthaben gegen mögliche Kursverluste geschützt.

Auf Wunsch sichern wir Ihr Guthaben in den letzten Jahren vor dem vereinbarten Rentenbeginn bis zu 90 oder 100 % ab. Gleichzeitig können Sie das Risiko Ihrer Anlagestrategie senken.

Zuzahlungen sind jederzeit möglich. Jede Zuzahlung muss mindestens 200 Euro betragen.

Bei Bedarf können Sie jederzeit Kapital aus Ihrem Fondsguthaben entnehmen. Jedoch muss mindestens ein Fondsguthaben von 2.500 Euro in Ihrem Vertrag bestehen bleiben.

Sie können die private Rente Swiss Life Maximo mit einer Zusatzversicherung gegen die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit kombinieren.

Ihre Anlage profitiert von einer permanenten Steuerung durch die Swiss Life Asset Manager. Diese engagieren sich täglich für Ihre Vorsorgeziele, übernehmen tagesaktuelle Prüfungen und reagieren flexibel auf Marktveränderungen. Die Swiss Life Asset Manager sind erfahrene Experten für einen zuverlässigen und reaktionsschnellen Vermögensaufbau – als einer der bedeutendsten Vermögensverwalter von Unternehmensanleihen in Europa und führender Immobilienmanager. Vermögenswerte in Höhe von aktuell 202 Milliarden Schweizer Franken profitieren von einer Verwaltungskompetenz mit 150 Jahren Erfahrung.

 

 

 

Mehr Informationen:

Sorgen Sie jetzt für das Alter vor und nutzen Sie die besonders attraktiven Renditechancen!

×