Informationen zum Datenschutz

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Ausbildung und Praktikum bei Swiss Life

Neigt sich Ihre Schulzeit dem Ende zu oder haben Sie Ihren Abschluss bereits in der Tasche? Fragen Sie sich nun, wie Sie Ihre berufliche Zukunft gestalten sollen? Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Einstiegsmöglichkeiten, vom ersten „Reinschnuppern“ in die Arbeitswelt bis hin zur Ausbildung.

loading

Ausbildung: Veranstaltungskaufmann

Veranstaltungskaufmann*

Sie haben Spaß an der Organisation von Veranstaltungen? Sie können sich vorstellen, Ihre Auftraggeber zu beraten und zu betreuen? Wie wäre es dann mit einer Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann? 

In Ihrer Ausbildung erlernen Sie, Veranstaltungen zu konzipieren und zu organisieren. Wir bringen Ihnen bei, die kaufmännische Vor- und Nachbereitung zu übernehmen. Sie lernen, zielgruppengerechte Konzepte für Messen, Kongresse oder Ausstellungen zu entwickeln und hierfür im Nachgang Erfolgskontrollen durchzuführen. 

Nach Ihrer Ausbildung sind Sie in der Lage, Ihre Auftraggeber vor und während der Veranstaltungen kompetent zu beraten und zu betreuen. Sie erstellen Ablauf- und Regiepläne und setzen diese in der Praxis um. Dabei berücksichtigen Sie veranstaltungstechnische Anforderungen, Gegebenheiten und Vorschriften ebenso wie betriebswirtschaftliche Aspekte. 

Ihre Ausbildung erfolgt sowohl bei uns im Unternehmen als auch in der Berufsschule. Ihr Ausbilder begleitet Sie dabei kompetent und zielorientiert. Er steht Ihnen jederzeit bei Fragen und Problemen zur Verfügung.

Fakten zur Ausbildung

  • Sie haben die mittlere Reife oder das Abitur erworben.
  • Kreativität, Flexibilität sowie Improvisationstalent zählen zu Ihren Eigenschaften.
  • Sie bringen Lernbereitschaft sowie Aufgeschlossenheit mit.
  • Wir bilden nach Bedarf aus, sodass Sie nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung beste Übernahmechancen haben.
  • Ausbildungsstart ist zum 1. August eines jeden Jahres am Standort Hannover.
  • Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung möglich. 

*Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir bei der Bezeichnung von Personen oft nur die männliche Form. Dafür bitten wir um Verständnis. Selbstverständlich richten sich alle Informationen in gleicher Weise an Frauen und Männer.

×