Controlling

Das Know-how und die Leidenschaft unserer Mitarbeiter ist die Grundlage unserer Erfolge. Deshalb fördern und unterstützen wir sie individuell und bedarfsgerecht sowohl in ihrer persönlichen als auch bei ihrer beruflichen Entwicklung. Suchen Sie eine Karriere mit Zukunft? Dann herzlich willkommen bei Swiss Life!

original

Controlling

Fabian Ackermann, Controller – seit September 2012 im Unternehmen  

„Die Autonomie und die Gestaltungsfreiheit machen die Arbeit bei Swiss Life für mich zu etwas Besonderem.“

Kennengelernt habe ich Swiss Life im Rahmen eines Praktikums, in dem mich besonders die offene, kollegiale und herzliche Kultur begeistert hat. Aus diesem Grund entschied ich mich für eine duale Ausbildung zum Kaufmann für Versicherung und Finanzen. Parallel erwarb ich die Fachhochschulreife, um mir alle Möglichkeiten der Weiterbildung offen zu halten.

Zunächst begann ich im Finanzressort in der Stabsabteilung Projekte und Prozesse und begleitete dort die Umsetzung regulatorischer Anforderungen, bevor ich im März 2016 in den Bereich Corporate Controlling wechselte. In meiner Abteilung Business Controlling bin ich für das interne und externe Reporting der Geschäfts- und Beitragsentwicklung sowie für die Planung des Neugeschäfts verantwortlich. Ich informiere hierbei die Geschäftsleitung sowie andere relevante Stakeholder über die Entwicklung der Neugeschäftsproduktion in Form von Standardreports oder über die persönliche Präsentation der Ergebnisse. Erst die vertrauensvolle Zusammenarbeit in meinem Team, aber auch der Austausch mit Kollegen im ganzen Haus machen dies möglich.

Neben der Analyse, Aufbereitung und Berichterstattung der Daten der Neugeschäftsentwicklung, arbeite ich an Projekten, zum Beispiel zur Einführung eines Informationssystems, mit. Gleichzeitig studiere ich berufsbegleitend Business Administration. Dabei kann ich die Lerninhalte meines Studiums mit dem Schwerpunkt Finance & Controlling wunderbar mit meinen praktischen Erfahrungen aus dem Berufsalltag kombinieren. Auf diesem anspruchsvollen Weg kann ich immer auf die Unterstützung meines Unternehmens setzen – ein gutes Gefühl.

Als Controller bin ich die erste Anlaufstelle bei Fragen aus dem Management. In dieser Funktion kann ich Verantwortung übernehmen und mit den von mir gelieferten Zahlen und Informationen ein Stück zum Unternehmenserfolg beitragen. Die Autonomie und die Gestaltungsfreiheit machen die Arbeit bei Swiss Life für mich zu etwas Besonderem. 

×