Außendienst

Das Know-how und die Leidenschaft unserer Mitarbeiter ist die Grundlage unserer Erfolge. Deshalb fördern und unterstützen wir sie individuell und bedarfsgerecht sowohl in ihrer persönlichen als auch bei ihrer beruflichen Entwicklung. Suchen Sie eine Karriere mit Zukunft? Dann herzlich willkommen bei Swiss Life!

original

Außendienst

Sebastian Koch, Manager Produktkoordination und -innovation im Außendienst – seit April 2006 im Unternehmen 

„Das Reizvolle im Vertrieb ist die Möglichkeit, Ideen auszuprobieren und Chancen zu nutzen. Als Schnittstelle zwischen Innen- und Außendienst kann ich Impulse in beide Richtungen geben.“ 

Schon meine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei einer großen Sach- und Lebensversicherung war ziemlich außendienstorientiert. Ich habe 70-80 % meiner Ausbildungszeit im Vertrieb verbracht. 

Als ich mich dann nach einer beruflichen Veränderung umsah, habe ich mich für Swiss Life entschieden. Ich konnte als Organisationsleiter und Direktionsbeauftragter in Regensburg ins Unternehmen einsteigen. Seit Anfang 2014 bin ich nun zurück im Außendienst und arbeite als Manager für die Produktkoordination und -innovation. 

Ich vertrete die internen Vertriebsinteressen, greife aber auch Impulse des Vertriebs auf und gebe diese an die zuständigen Innendienstkollegen weiter. Ich bin sozusagen die Schnittstelle zwischen dem Innen- und Außendienst. 

Es gibt in meinem Tätigkeitsbereich auch keinen „normalen“ Arbeitstag. Vielmehr ist Spontanität gefragt. Egal ob auf Messen, bei Workshops oder als Referent bei regionalen Veranstaltungen: als Außendienstmitarbeiter ist man viel unterwegs und im ständigen Austausch mit den Geschäftspartnern. Als Leiter Vertriebsunterstützung bin ich zusätzlich für die fachliche Führung der Regionaldirektionen – unsere Maklerbetreuer im Außendienst – verantwortlich und dort auch regelmäßig vor Ort. Im Schnitt bin ich an zwei Tagen der Woche im Außendienst und an den restlichen Tagen im Büro in Garching bei München. 

Aber nicht nur die vielfältigen Aufgaben gefallen mir an meiner Arbeit bei Swiss Life. Wichtig sind für mich auch das tolle Betriebsklima und das gute Verhältnis zu meinem Vorgesetzten. Von ihm lerne ich sehr viel über Führung auf Augenhöhe und wertschätzende Zusammenarbeit. Durch die Teilnahme an einem internen Entwicklungsprogramm, mit dem ich auf die Übernahme von ersten Führungsaufgaben vorbereitet wurde, konnte ich mich zudem persönlich weiterentwickeln. Außerdem habe ich die Freiheit, Dinge auszuprobieren und neue Ideen umzusetzen.

×