Schlaganfall - Länger selbstbestimmt leben.

Länger selbstbestimmt leben.

Kontakt und Service

Swiss Life Service-Center

Tel.: 089 - 38 109 - 11 28
E-Mail: info@swisslife.de

Swiss Life Zeitwertkonto

Zeitlich flexibel bleiben

Für Ihr Unternehmen ist effektives Zeitmanagement existenziell, besonders in Zeiten anziehender Konjunktur. Höhere Auftragszahlen werden dann meist mit Mehrarbeit aufgefangen. Die Auszahlung der angefallenen Überstunden ist für Sie als Arbeitgeber  ebenso unattraktiv wie für Ihre Mitarbeiter, weil hohe Steuern und Sozialabgaben fällig werden. Swiss Life bietet Ihnen hier ein Arbeitszeitkonto an, das wahlweise auf Basis von Geld oder Zeit geführt wird, wobei eingebrachte Zeit in einen Geldwert umgerechnet wird.

Die Vorteile

  • Hohe Flexibilität für das Unternehmen bei kurzfristig eingehenden Aufträgen
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit durch das Ermöglichen kürzerer Lebensarbeitszeiten
  • Geringere Personalkosten bei Regelungen zum Vorruhestand
  • Einfache Kalkulation durch die Umrechnung von Arbeitsstunden in einen Geldwert
  • Insolvenzschutz des Arbeitszeitkontos

Das Funktionsprinzip

Beim Swiss Life Zeitwertkonto werden die erfassten Arbeitsstunden Ihrer Mitarbeiter in einen Geldwert umgerechnet. Daher ist das Zeitwertkonto für Sie jederzeit kalkulierbar. Sämtliche Mehrarbeit eines Mitarbeiters, beispielsweise Überstunden oder nicht genommener Urlaub, kann auf das Zeitwertkonto fließen. Auch Teile des laufenden Gehalts oder Bonuszahlungen können auf das Konto übertragen werden.

Mit dem Guthaben finanziert sich Ihr Mitarbeiter einen vorzeitigen Ruhestand. Sollte ein Mitarbeiter keine Möglichkeit haben, das Guthaben für einen Vorruhestand oder eine Auszeit zu nutzen (Störfall), kann er das angesammelte Guthaben auf einen Vertrag der betrieblichen Altersversorgung übertragen.

Sie als Arbeitgeber bleiben mit einem Zeitwertkonto in Sachen Vorruhestand flexibel. Während staatliche Zuschüsse für den Vorruhestand und die Altersteilzeit abgebaut werden, planen Sie mit einem Zeitwertkonto den Vorruhestand Ihrer Mitarbeiter individuell und kostengünstig. Sollte ein Mitarbeiter Ihr Unternehmen verlassen, lässt sich das Guthaben auf den neuen Arbeitgeber übertragen.

Anlage des Zeitwertguthabens

Das Guthaben des Zeitwertkontos wird in eine Rückdeckungsversicherung von
Swiss Life eingezahlt. Die garantierte jährliche Verzinsung beträgt 1,25 %. Hinzu kommt eine variable Überschussbeteiligung. Steuern und Sozialabgaben auf das Zeitwertguthaben müssen erst in der Freistellungsphase entrichtet werden.

Solange Guthaben auf das Zeitwertkonto eingezahlt wird (Ansparphase), sind keine Steuern oder Sozialabgaben fällig. Nimmt der Mitarbeiter eine Auszeit und verbraucht Guthaben vom Konto, sind allerdings Steuern und Sozialabgaben abzuführen. Die Abgaben werden also in die Zukunft verlagert.

Schutz bei Insolvenz

Als Arbeitgeber sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, ein Arbeitszeitkonto für den Fall der Insolvenz abzusichern. Sollte eine Insolvenz eintreten, sind die Zeitwertguthaben durch die Konstruktion eines CTA-Modells (Contractual Trust Arrangement) rechtlich vom übrigen Betriebsvermögen getrennt und abgesichert.

Dazu schließen Sie mit dem Swiss Life Pension Trust e. V. einen Treuhandvertrag ab und übertragen dem Verein die Vermögenswerte. Der Swiss Life Pension Trust übernimmt für Sie die Rolle einer Verwaltungstreuhand. Gegenüber Ihren Mitarbeitern übernimmt der Verein eine Sicherungstreuhand. Im Fall einer Insolvenz haben die begünstigten Arbeitnehmer vorrangig Zugriff auf das Zeitwertguthaben.

Verwaltung

Auf Wunsch verwaltet SLPM, eine Tochtergesellschaft von Swiss Life, kostengünstig die Zeitwertkonten Ihrer Mitarbeiter. Sie werden von sämtlichen Verwaltungsarbeiten wie der Dokumentation und Abrechnung entlastet.

Swiss Life Deutschland

 

Swiss Life Deutschland ist ein führendes Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen mit Sitz in Garching b. München und Hannover.

Unter der Marke Swiss Life stellen wir Privat- und Firmenkunden innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit zur Verfügung. Unsere Kernkompetenzen sind die Berufs­unfähigkeits­absicherung, die betriebliche Altersvorsorge und moderne Garantiekonzepte. Wir sorgen dafür, dass Sie mit Zuversicht in die Zukunft blicken können.