Die ersten 100 Tage

Neue Mitarbeitende im Unternehmen willkommen heißen und in der Einfindungsphase begleiten, ist für Swiss Life eine Selbstverständlichkeit. Im sogenannten "Onboarding"-Prozess werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um das Ankommen besonders leicht zu machen.

Sechs Mitarbeitende von Swiss Life berichten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen in den ersten 100 Tagen der Betriebszugehörigkeit. Machen Sie sich ein Bild von dem komfortablen Einstieg, den Swiss Life seinen neuen Mitarbeitenden bietet:

Unsere Mitarbeitenden berichten!

In der Ausbildung bei Swiss Life

Niklas Fischer sieht Swiss Life als Wegbegleiter für seine berufliche Zukunft. Das AIS (Ausbildungs-integriertes Studium) bei Swiss Life vereint Beruf und Studium und man wird, so Fischer, als Individuum wahrgenommen und behandelt.

Zum Film mit Azubi Niklas Fischer

Direktionsbeauftragter bei Swiss Life

Thomas Eckmüller bringt den Vermittlern die Produkte nahe und ist ihr Ansprechpartner rund um Swiss Life. Er hat sich gezielt über die Webseite www.swisslife.de auf diese Stelle beworben.

Mehr zur Tätigkeit als Direktionsbeauftragter

Im IT-Bereich bei Swiss Life

Jannik Brümmer ist als Mitarbeiter in der IT-Technik tätig. Er betreut die Softwareauslieferung für die Mitarbeitenden und hilft bei Problemen mit der Hardware. Zu Swiss Life ist er über ein Praktikum gekommen.

Zum Film mit Mitarbeiter Jannik Brümmer

Im Kundenservice bei Swiss Life

Beate Becker ist als Mitarbeiterin im Service-Center Privatkunden tätig und nimmt die Anrufe von Endkunden und Geschäftspartnern entgegen. Sie schätzt den Kundenkontakt und den Teamgeist bei Swiss Life.

Zum Film mit Mitarbeiterin Beate Becker

Personalentwicklung bei Swiss Life

Annemarie Wegner gestaltet die strategische Personal- und Organisationsentwicklung im Unternehmen mit. Sie beurteilt den Einarbeitsunsprozess bei Swiss Life sowohl aus persönlicher als auch aus fachlicher Sicht.

Mehr zur Tätigkeit in der Personalentwicklung

Im Finanzwesen bei Swiss Life

Fenna Folkerts ist als Mitarbeiterin im Bereich Finanzwesen für die Kreditwarenbuchhaltung zuständig. Auf Swiss Life ist sie durch eine Freundin und ehemalige Kollegin aufmerksam geworden.

Zum Film mit Mitarbeiterin Fenna Folkerts

Swiss Life Deutschland

Swiss Life Deutschland ist ein führendes Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen. Mit unseren qualifizierten Beraterinnen und Beratern und unseren vielfach ausgezeichneten Produkten sind wir ein Qualitätsanbieter im deutschen Markt.

Unter der Marke Swiss Life stehen Privat- und Firmenkunden flexible Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit zur Verfügung. Kernkompetenzen sind dabei die Berufsunfähigkeitsabsicherung, die betriebliche Altersvorsorge und moderne Garantiekonzepte. Der Vertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten, Finanzdienstleistern und Banken. Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung von Swiss Life hat ihren Sitz in Garching b. München und beschäftigt einschließlich Tochtergesellschaften rund 700 Mitarbeiter.

Die Marken Swiss Life Select, tecis, HORBACH und Proventus stehen für ganzheitliche und individuelle Finanzberatung. Kunden erhalten dank des Best-Select-Beratungsansatzes eine fundierte Auswahl passender Lösungen von ausgewählten Produktpartnern in den Bereichen Altersvorsorge, persönliche Absicherung, Vermögensplanung und Finanzierung. Für die Sicherheit und finanzielle Unabhängigkeit der Kunden engagieren sich deutschlandweit über 3.000 Berater. Hauptsitz für die Endkundenvertriebe ist Hannover mit rund 600 Mitarbeitern.