Kontakt

Swiss Life Service-Center

Tel.: 089 - 38 109 - 11 28
E-Mail: info@swisslife.de

Kontakt und Service

Swiss Life Service-Center

Tel.: 089 - 38 109 - 11 28
E-Mail: info@swisslife.de

So erreichen Sie uns

Haben Sie Fragen an unsere Experten? Interessieren Sie weitere Themen? Haben Sie Anregungen?

Sie erreichen die Redaktion unter vkh@swisslife.de.

Für alle anderen Anliegen schreiben Sie bitte an info@swisslife.de.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Altersflecken - Länger selbstbestimmt leben

Länger selbstbestimmt leben.

Rechnungszins im Sinkflug

Rechnungszins erreicht 2017 mit 0,9 Prozent einen neuen Tiefstand

Die anhaltende Niedrigzinssituation hat enorme Auswirkungen auf die Renditen und Garantien am Versicherungsmarkt. Schon im letzten Jahr stand eine weitere Absenkung des Rechnungszinses zur Diskussion, wurde dann jedoch bis auf weiteres verschoben. Doch dieser Aufschub hat nicht lange angehalten. Nun ist es amtlich: Zum 1. Januar 2017 sinkt der Rechnungszins von 1,25 auf 0,9 Prozent!

Die Folgen für Ihre Altersvorsorge: Durch die Absenkung des Rechnungszinses müssen (bei ansonsten gleich bleibenden Parametern) im Vergleich zu heute erhöhte Beiträge investiert werden, um die gleiche garantierte Mindestrente zu erreichen. Zusätzlich führt die Rechnungszinssenkung dazu, dass auch die in Aussicht gestellten Leistungen (Kapital und Rente) voraussichtlich absinken werden. Doch Achtung: Die Auswirkungen der Rechnungszinssenkung sind nicht auf Altersvorsorgeprodukte beschränkt. Auch weitere Produkte wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder eine Pflegerente können betroffen sein.

Früh vorsorgen zahlt sich doppelt aus! Weiterhin gilt: Je eher Sie sich für eine private Vorsorge entscheiden, umso mehr profitieren Sie von günstigen Beiträgen für Ihre bedarfsgerechte Absicherung. Zudem profitieren Sie bei einem jungen Einstiegsalter mit günstigen Beiträgen vom Zinseszinseffekt beim Aufbau Ihres finanziellen Polsters.

Noch 2016 handeln! Schnell handeln lohnt sich – sichern Sie sich noch bis Jahresende die aktuellen Konditionen.  

Rechnungszinssenkung: Sichern Sie noch im Jahr 2016 Ihre Beitragsvorteile!

Was es mit der gesetzlichen Absenkung des garantierten Rechnungszinses auf sich hat und warum Sie noch in diesem Jahr über eine Berufsunfähigkeits- oder auch Grundfähigkeitenabsicherung nachdenken sollten, erfahren Sie leicht und verständlich erklärt in diesem Video.