Kontakt und Service

Swiss Life Service-Center

Tel.: 089 - 38 109 - 11 28
E-Mail: info@swisslife.de

Altersflecken - Länger selbstbestimmt leben

Länger selbstbestimmt leben.

Individuelle Arbeitskraftabsicherung für jeden Beruf mit Swiss Life

In Deutschland scheidet mittlerweile jeder vierte Arbeitnehmer wegen Invalidität aus dem Erwerbsleben aus. Ohne passende Versicherung führt das schnell in den finanziellen Ruin. Mit drei neuen Produkten zur Arbeitskraftabsicherung ermöglicht Swiss Life Deutschland nun sehr vielen Menschen, sich für den Fall von schweren und körperlichen Beeinträchtigungen abzusichern: etwa Busfahrer, Produktionshelfer und Gerüstbauer oder Profisportler hatten bei diesem Thema bisher das Nachsehen – eine reguläre Berufsunfähigkeitsversicherung war aufgrund des hohen Risikopotenzials schlichtweg zu teuer oder ausgeschlossen.

Die Absicherung der Grundfähigkeiten mit dem Swiss Life Vitalschutz

Genau für solche Risikoberufe bietet Swiss Life den Vitalschutz. Damit können Sie ihre Grundfähigkeiten absichern, die Sie benötigen, um den Alltag zu bewältigen oder Ihren Beruf auszuüben. Dazu gehört zum Beispiel Sprechen, das Seh- und Hörvermögen oder der Gebrauch eines Arms. Insgesamt umfasst diese Basisabsicherung Schutz beim Verlust von 15 Grundfähigkeiten. Der Swiss Life Vitalschutz Komfort leistet darüber hinaus, bei eingeschränkter geistiger Leistungsfähigkeit oder wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, eigenverantwortlich zu handeln. Der Swiss Life Vitalschutz Premium greift zudem bei Schizophrenie und schwerer Depression. Schon wenn Sie nur eine Grundfähigkeit verlieren, zahlt Swiss Life eine Rente, solange diese Beeinträchtigung besteht bzw. bis zum Ende der Laufzeit des Vertrags.

Für alle Eventualitäten gerüstet

Auf Basis eines intelligenten Bausteinsystems sichert der Swiss Life Vitalschutz mit bis zu 19 Leistungsauslösern eine breite Palette an möglichen Erkrankungen bzw. Verletzungen ab. Die einzelnen Bausteine können Sie zu einer Rund-um-Vorsorge kombinieren und finden so eine individuelle Lösung für Ihre Bedürfnisse und Ansprüche. Zudem können Sie beim Swiss Life Vitalschutz die „care“-Option für den Fall der Pflegebedürftigkeit einschließen. Werden Sie zum Ende der regulären Leistungsdauer der Grundfähigkeitsversicherung pflegebedürftig, wird die Grundfähigkeitsrente solange ausgezahlt, wie die Pflegebedürftigkeit besteht – im Zweifel lebenslang. Die „care“-Option plus leistet sogar direkt ab Eintritt des Pflegefalls mit der vereinbarten Grundfähigkeitsrente in doppelter Höhe. Nach Ende der regulären Leistungsdauer erhalten Sie die einfache Grundfähigkeitsrente solange weiter, wie die Pflegebedürftigkeit entsteht. Mit der Schwere-Krankheiten-Option können Sie zusätzlich für Erkrankungen wie Krebs, einem Herzinfarkt oder einer Querschnittslähmung vorsorgen.

Der Existenzschutz – gemacht für den Fall der Fälle

Mit dem SLP-Existenzschutz wird eine zweite Alternative in Form eines MultiRisk-Produktes angeboten. Der SLP-Existenzschutz sorgt mit der Kombination aus fünf Leistungsbausteinen für eine umfassende Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, Organschädigungen, Verlust von Grundfähigkeiten, Krebserkrankungen und Pflegebedürftigkeit. Optional kann diese Absicherung um eine Hinterbliebenenvorsorge erweitert werden. Bei Eintritt der eindeutig definierten Leistungskriterien wird die versicherte Rente gezahlt. Die Gestaltung des Versicherungsschutzes ist dabei besonders flexibel. Frei wählbar sind die Rentenhöhe (zwischen 500,- € und 3.000,- €) und die Rentenbezugsdauer (bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres oder lebenslang). Damit der Versicherungsschutz auch bei den sich ständig weiterentwickelnden Lebenshaltungskosten nicht an Wert verliert, kann eine Anpassung der vereinbarten Monatsrente und des Beitrages vereinbart werden wie auch eine Leistungsdynamik, die dafür sorgt, dass im Leistungsfall die Rente jährlich um 1,5 % erhöht wird. Bei Arbeitslosigkeit kann der Vertrag für bis zu sechs Monate beitragsfrei gestellt werden. Ein weiteres Highlight: Durch die Update-Garantie gelten zukünftige beitragsfreie Bedingungsverbesserungen automatisch mitversichert.

Weil besondere Branchen besondere Lösungen brauchen

Swiss Life bietet über die vorgestellten Absicherungen hinaus maßgeschneiderte Lösungen für zahlreiche Branchen an. Diese so genannten Konsortiallösungen – dahinter stehen viele große Versicherer, besondere Tarife und eine breite Vertrauensbasis – sind mit ihren Beiträgen und Leistungen genau auf bestimmte Berufsgruppen zugeschnitten.

MetallRente.BU und MetallRente.EMI – zwei starke Lösungen für Millionen

Die MetallRente.BU ist ein überzeugendes Angebot zur Arbeitskraftabsicherung für acht Millionen Beschäftigte der Branchen Metall- und Elektroindustrie, Holz und Kunststoff, Textil und Bekleidung sowie Stahl und IT. Dahinter stehen die IG Metall, der Arbeitgeberverband Gesamtmetall und ein Konsortium aus führenden Lebens- und Rentenversicherungsunternehmen. Und dafür spricht eine laufende, strenge Kontrolle, die nicht nur für beruhigende Sicherheit, sondern auch für alle guten Argumente sorgt – von einer passgenauen, auf die Anforderungen der Branchen zugeschnittenen Absicherung über attraktive Gruppenkonditionen bis zur Sicherheit, dass die Beiträge für die gesamte Vertragslaufzeit und auch bei Berufswechsel gelten.

KlinikRente.BU und KlinikRente.BUÄ – die Berufsunfähigkeitsabsicherung für die Gesundheitsbranche

Mit der KlinikRente.BU für alle Beschäftigten und Selbstständigen im Gesundheitswesen
und der KlinikRente.BUÄ für alle angestellten Ärzte in KlinikRente-fähigen Einrichtungen gibt es auch für die wachsende Gesundheitsbranche maßgeschneiderte Lösungen zur Absicherung der Arbeitskraft, die mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie dauerhaft verlässlichen Prämien überzeugen. Swiss Life ist hier Konsortialführer – und liefert ein Angebot, das weit über die Berufsunfähigkeitsabsicherung hinausgeht. Dazu gehört zum Beispiel optional eine lebenslange BU-Rente, wenn am Ende der Versicherungsdauer Pflegebedürftigkeit besteht, eine Nachversicherungsgarantie ohne Gesundheitsprüfung und die finanzielle Unterstützung bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben.

Weil es jeden Vierten trifft: Zeit, sich zu treffen

Mit dem neuen Produktportfolio eröffnet Swiss Life Ihnen alle Möglichkeiten, Ihre Arbeitskraft abzusichern. Denn für jede Biografie und für jeden Anspruch gibt es eine passende Lösung. Sie zu finden ist übrigens ganz einfach: Sprechen Sie uns darauf an!