Kontakt und Service

Swiss Life Service-Center

Tel.: 089 - 38 109 - 11 28
E-Mail: info@swisslife.de

Altersflecken - Länger selbstbestimmt leben

Länger selbstbestimmt leben.

Ao Nang, Bodrum oder Taipeh: Das sind die Trend-Reiseziele 2015

Haben Sie auch schon Fernweh, wissen aber noch nicht wohin es gehen soll? Wenn Sie noch Anregungen oder Inspiration brauchen: Wir haben für Sie drei besondere Trend-Destinationen herausgesucht. Welche aufstrebenden Reiseziele das sind, was Sie dort erwartet und für welchen Urlaubstyp sie geeignet sind, erfahren Sie hier.

Ao Nang – tropische Perle in Thailand

Das thailändische Ao Nang ist noch ein Geheimtipp. Der kleine Ort in Süd-Thailand begeistert durch wunderschöne Natur und paradiesische Strände. Er lockt Taucher und Sonnenanbeter mit kristallklarem Wasser und mit Buchten umgeben von faszinierenden Felsformationen. Nach dem Sonnenbaden können Sie Höhlen erforschen, Felsen erklettern und die Aussicht auf die nahegelegenen Inseln genießen oder den Freeclimbern bei ihren akrobatischen Bewegungen zusehen. Ao Nang ist nicht nur für Wassersportler ein Traum: Familien, Singles und Paare finden genügend Abwechslung für einen traumhaften Urlaub in diesem tropischen Paradies.

Bodrum – Trendziel in der Ägäis

Mediterranes Flair, charmante Dörfer und eines der Sieben Weltwunder: Bodrum ist ein Urlaubsort, der viele Facetten hat und seinen Besuchern viel Spaß für wenig Geld verspricht. Die antike Küstenstadt an der Ägäis wird gerne als die türkische Version des französischen Saint Tropez bezeichnet. Nicht zu unrecht, denn sein quirliger Stadtkern mit zahlreichen Bars, Restaurants und Basars lockt ein junges, trendiges Publikum in diese noch vom Massentourismus weitgehend verschonte Bucht. Bodrum ist nicht nur schön und mondän, sondern bietet für jeden Urlaubstyp reichlich Abwechslung. Kulturbeflissene finden Anregung in der antiken und mittelalterlichen Geschichte der Stadt. Hier stand einst das Grab des Königs Maussolos, eines der Sieben Weltwunder. Noch heute prägt die imposante Kreuzritterburg am Hafen das Bild der Bucht. Für Segler war Bodrum immer schon ein beliebter Anlaufpunkt, aber auch Taucher und Schnorchler finden hier das ein oder andere unentdeckte Riff. Speziell für Kinder sind die flachen, ausladenden Sandstrände sowie die zahlreichen Buchten ein riesiger Abenteuerspielplatz. Die warme Ägäis tut ihr Übriges, sich hier rundum zu wohl zu fühlen.

Taipeh – wo Moderne auf Tradition trifft

Taipeh ist die glitzernde Hauptstadt der wirtschaftlich aufstrebenden Insel Taiwan. Moderne Wolkenkratzer und gläserne Bürogebäude prägen das abwechslungsreiche Stadtbild. Allerdings ist Taipeh mehr als nur eine boomende junge Metropole. Ihr Charme liegt in der Mischung aus und dem Nebeneinander von Tradition und Moderne. So lockt das junge Viertel Boho die Kunstszene und Hipsters aus der ganzen Welt an. Vielleicht ist das ein Grund dafür, dass Taipeh 2016 den Titel „Welthauptstadt des Designs“ tragen wird. Entdecken Sie die vielen Gesichter dieser Stadt, in der Altes und Modernes sich zu einer pulsierenden Metropole aneinanderfügen. Um dieses Gemenge persönlich zu entdecken, lohnt sich die Top-Sehenswürdigkeit „Taipeh 101“, dem Hochhaus mit einer der höchsten Aussichtsplattform der Welt. Auch ein Besuch des 254 Jahre alten Tempels Longshan oder des Shihlin Nachtmarkts mit seinen Garküchen bietet interessante Kontaktpunkte mit der Bevölkerung. Wenn Sie nach Taipeh reisen, planen Sie ein paar Tage mehr für Ausflüge in die Umgebung ein.

Haben wir Ihr Fernweh geweckt? Dann nichts wie los ins nächste Reisebüro!