Ausgabe Oktober

Ab 2017 wird aufgrund des permanent sinkenden Zinsniveaus der garantierte Rechnungszins von derzeit 1,25 % auf   0,9 % vom Gesetzgeber gesenkt. Was es mit der Rechnungszinssenkung auf sich hat und warum Sie noch in diesem Jahr über eine Berufsunfähigkeits- oder auch Grundfähigkeitsabsicherung nachdenken sollten, erfahren Sie leicht und verständlich erklärt im Video.
 

Zu einer soliden Absicherung gehört eine private Haftpflichtversicherung. Schon ein kurzer Moment der Unachtsamkeit können einen Schadenfall verursachen. Die Versicherung kommt immer dann zum Tragen, wenn ein Dritter geschädigt wurde und daraus aufgrund gesetzlicher Haftungsbestimmungen privatrechtlichen Inhalts ein Schadenersatzanspruch besteht. Aber welche Leistungen sollte die private Haftpflichtversicherung beinhalten?

Wenn es draußen kälter wird, haben Viren und Bakterien Hochsaison: Die Grippezeit beginnt. Gegen die normale Erkältung ist leider außer Hände waschen und Abstand halten kein Kraut gewachsen, jedoch bieten Ärzte im Herbst gegen die Virusgrippe die Grippeimpfung an. Aber ist die Impfung empfehlenswert und müssen Sie sich wirklich jedes Jahr pieksen lassen? Wir verraten Ihnen, was Sie über die Grippeimpfung wissen müssen.

Der Herbst ist eine nasse und windige Jahreszeit. Das muss aber nicht bedeuten, dass sie weniger schön ist als andere. Einkuscheln auf dem Sofa, Tee trinken und dicke Socken tragen. Warum nicht den ein oder anderen Filmklassiker anschauen, gerade wenn das TV-Programm zu wünschen übrig lässt. Also geht es ans Durchforsten von Netflix, Amazon Video, Maxdome und Co. oder Ihrer eigenen DVD-Sammlung. Dabei kommen so manche Meisterwerke zum Vorschein, die Ihnen ganz unverhofft einen regnerischen Nachmittag versüßen können.

Die Blätter verfärben sich orange, die Temperaturen verabschieden sich in den unteren Thermometerbereich – es ist Herbst. Und Herbstzeit ist Pilzzeit. Zu Beginn der kühleren Jahreshälfte sprießen die kleinen Köstlichkeiten wieder in unseren heimischen Wäldern. Immer mehr Menschen zieht es dann zum Pilze sammeln hinaus in den Forst. Doch nicht jeder Pilz ist essbar und auch beim Pflücken müssen Sie einiges beachten.