Kontakt und Service

Swiss Life Service-Center

Tel.: 089 - 38 109 - 11 28
E-Mail: info@swisslife.de

Altersflecken - Länger selbstbestimmt leben

Länger selbstbestimmt leben.

Die beste Berufsunfähigkeitsversicherung seit 1894.

maßgeschneidert, leistungsstark, fair und sicher.

Die neue Berufsunfähigkeit (BU) ist maßgeschneidert mit starken und günstigen Lösungen für viele Berufs- und Zielgruppen – auch für die Konsortien MetallRente und KlinikRente. Sie ist leistungsstark durch wettbewerbsfähige Beiträge und eine hohe Leistungsanerkennungsquote. Sie ist mit einer verlässlichen Leistungspraxis ein fairer Begleiter fürs ganze Leben. Und die BU ist sicher, denn wir bieten Stabilität und Sicherheit seit 150 Jahren. Aufgrund unserer hervorragenden Finanzstärke stellen wir sicher, dass die Garantieverpflichtungen den Kunden gegenüber auch in einem dauerhaft schwierigen Kapitalmarktumfeld erfüllt werden. Zudem unterliegen wir als Teil eines Schweizer Unternehmens doppelter staatlicher Aufsicht.

Unsere „Kleinsten“ werden von Anfang an begleitet.

Schüler sind mit der neuen BU bereits ab einem Eintrittsalter von 10 Jahren versicherbar. Beste Noten werden Sie zudem für den flexiblen Stufentarif und den reduzierten Anfangsbeitrag bekommen.
Für Azubis ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsrente bis 1000 Euro möglich, 1.250 Euro für Bachelor- und 1.500 Euro für Masterstudenten.
 

Gute Argumente. Besser bei Arbeitsunfähigkeit (AU).

Die Höhe der Einkommenslücken nach Ende der Entgeltfortzahlung wird oft unterschätzt, gerade bei lang andauernden Krankheiten, die nicht oder erst später zur Berufsunfähigkeit führen. Auch auf diese Herausforderung haben wir die richtige Antwort. Unsere AU-Leistungen sorgen für Top-Qualität und das sogar rückwirkend.

Noch mehr lückenloser Rundum-sorglos-Schutz

Und auch das ist neu: Unsere BU kann jetzt mit zusätzlichen Optionen kombiniert werden. Mit der Schwere Krankheiten Option zum Beispiel, die mit ihrer Kapitelleistung in Höhe der 12-, 24- oder 36-fachen BU-Monatsrente für die Deckung einmaliger Kosten sorgt, man denke nur an nötige Umbaumaßnahmen. Genauso wichtig sind die Optionen „care“ und „care plus“, die das wichtige Zukunftsthema Pflege abdecken.